Jetzt Termin vereinbaren Haben Sie Fragen? 02 03 / 41 37 05
Siegel Qualität Siegel Termintreu Siegel Sauberkeit

Maschinen- und Fuhrpark DSS Diamant-Säge-Service GmbH in Duisburg

Wir sind für Sie in der Lage sehr große Bohrdurchmesser und Bohrtiefen auszuführen. Wir können mit unseren Maschinen auch an unzugänglichen Orten und Stellen an Gebäuden arbeiten. Im Bereich Betonsägearbeiten sind ebenfalls sehr große Bauteile zu bearbeiten. Im Bereich Kernbohren decken wir den hydraulischen und elektrischen Bereich ab. Das gleiche gilt auch für unsere Decken- und Wandsägeeinheiten. Das Stromaggregat bringen wir auf Wunsch mit. Bei der Fundamentsentfernung setzen wir häufig Betonpressen bzw. Betonpresszylinder zum hydraulischen sprengen und spalten ein – dies ist oft ein kostengünstiger Ersatz für Säge- und Bohrarbeiten. Da wo die Wandsäge an Ihre Grenze stößt setzen wir Seilsägen bei metergroßen Betonteilen ein.

Mit unserm Fuhrpark sind wir in kurzer Zeit vor Ort – unsere Montagefahrzeuge sind hochmodern eingerichtet und ermöglichen uns einen flexiblen Einsatz am Objekt. Auch für Zusatzarbeiten haben wir das passende Gerät dabei.


Unsere Beisszangen mit Antrieb

Beschreibung Beissen:

  • Transportgrößengerechte Zerkleinerung armierter Betonelemente
  • Decken, Wände, Treppen usw. mit einer Dicke von 12-30cm können mit der Beisszange Rückgebaut werden
  • Erschütterungs-, Lärm- und Staubfrei
  • Ohne den einsatz von Wasser
Unsere Beisszangen mit Antrieb

Fugenschneiden und Bodensägen

Info Fugenschneiden und Bodensägen:

  • Fugenschneiden zum erstellen von Dehnungsfugen oder Trennschnitten in Hallenböden, Fundamenten, Straßen, Decken usw.
  • Mit der Bodensäge bis zu einer Schnittiefe von 900mm zum erstellen von Deckenöffnungen oder zum Abtragen von Fundamenten. Alle tieferen Schnitte werden von uns mit einer Seilsäge ausgeführt.
  • Erschütterungs- und Staubfrei
  • Geräuscharm

Mitarbeiter beim Sägen einer Sohle in einer Wellpappenfabrik
Ausbau der gesägten Sohlenstücke
Ausbau der gesägten Sohlenstücke
Betonteile eines Deckendurchbruches, welcher mit einer Bodensäge gesägt wurde.

Kernbohren

Beschreibung Kernbohren:

  • Bis zu einem Durchmesser von 1200mm sind Kernbohrungen möglich. Alle größeren Bohrungen werden von uns mit einer Zirkelsäge ausgeführt
  • Zum Befestigen von Konsolen, Profilen, Gerüsten, Schienen zur Verankerung von Maschinen, Fassaden, als Durchführungen von Wasser-, Abwasser-, Gas - und Stromleitungen oder als Perforationsbohrungen um Türen, Fenster, und sonstige Durchbrüche zu erstellen.
  • Vartikales-, Horizontales-, oder über Kopf Bohren und Bohrungen unter bestimmten Winkeln möglich
  • Rillenfräsen für Anker zum Befestigen von Maschinen
  • Prüfkerne ziehen
  • Auch sehr tiefe Bohrungen stellen kein Problem dar
  • Erschütterungs- und Staubrei
  • Geräuscharm

Erstellen einer Kernbohrung d=150mm in einer Stahltbetondecke
Erstellen einer Kernbohrung d=500mm in einer Stahltbetonwand
Erstellen einer Kernbohrung d=800mm in einer Stahltbetonsohle
Erstellen einer Kernbohrung d=500mm in einem Abwasserschacht
Erstellen einer Kernbohrung d=250mm in einem Stahlträger
Erstellen von Kernbohrungen d=700mm in Betonfertigteilen
Kernbohrungen sind auch an sensiblen Orten kein Problem
Erstellen von Kernbohrungen absolut Sauber und ohne Verunreinigungen möglich
Erstellen von Kernbohrungen d=200mm und Tiefen bis 250cm
Hier zu sehen ist der Kern einer Kernbohrung d=200mm und einer Tiefe von 250cm, als Sacklochbohrung
Durch Perforationsbohrungen erstellte/r Aussparung/Durchbruch
Sauber gelagerte Bohrkerne, die von uns fachgerecht entsorgt werden
Einführen einer 200cm langen Bohrkrone d=400mm
Ausbauen eines Bohrkerns d=400mm und einer Länge von 200cm
Erstellen einer Kernbohrung d=500mm in einer Stahltbetonwand

Pressen

Beschreibung Pressen:

  • Kontrollierter, großvolumiger Abbruch von armiertem Beton
  • Vibrationsarme Alternative zu Sägearbeiten
  • Optimal um Großflächige Fundamente in kleinere Stücke zu Spalten

Der Presszylinder befindet sich in einem Schlitz aus Kernbohrungen, um das Fundament abzuspalten
Gebrochene Fundamentsstücke, die mittels hydraulischen Presszylindern gespalten wurden
Gebrochene Fundamentsstücke, die mittels hydraulischen Presszylindern gespalten wurden

Seilsägen

Beschreibung Seilsägen:

  • Schneiden von Fundamenten, Rohren, Pfeilern, Brücken, Wand- und Deckenöffnungen und Schächten mit großen Schnittiefen in Beton, Mauerwerk und Stahl
  • Da Seilsägen dimensionslos ist, gibt es keine Begrenzung der Maße und der Betondicken, sowie bei beengten Platzverhältnissen
  • Erschütterungs- und Staubfrei
  • Geräuscharm
  • Es sind horizontale, vertikale, schräge oder bündige Schnitte möglich.
  • Runde Deckendurchbrüche in großen Dimensionen werden von uns mit der Zirkelsäge bis zu einem Durchmesser von 3500mm hergestellt
  • Auch im Tauchseilsägeverfahren für horizontale und vertikale Schnitte um einen Quader bis zu einer Tiefe von 2500mm auszuschneiden

Im Seilsägeverfahren ausgesägtes Betonteil
Bodenbündiges abtrennen einer Aufkantung durch unsere Seilsäge
Abtransport eines ausgesägten Betonteiles
Unsere Seilsäge im Einsatz
Im Seilsägeverfahren ausgesägtes Betonteil
Erstellen eines Deckenloches für eine Wendeltreppe durch unsere Zirkelsäge
Fertig gestellter Deckendurchbruch mit einem Durchmesser von 200cm
Erstellen eines Deckenloches in einem Durchmesser von 260cm durch unsere Zirkelsäge
Zerkleinern des ausgesägten Stückes im Wandsägeverfahren
Ausbau der zerkleinerten Betonteile
Fertig gestellter, runder Deckendurchbruch, in einem Durchmesser von 260cm

Wandsägen

Beschreibung Sägen:

  • Schnitttiefen von bis zu 990mm in Beton oder Mauerwerk möglich. Alle tieferen Schnitte werden von uns mit einer Seilsäge ausgeführt.
  • Sägeschnitte sind Vertital, Horizontal, über Kopf, Bündig oder unter bestimmten Winkeln möglich.
  • Maßgenaue Herstellung von Wanddurchbrüchen als Tür- oder Fensteröffnungen, Trennschnitten für Fugen oder zum Verlegen von Rohren und Deckendurchbrüchen
  • Für Abbrucharbeiten von Fundamenten oder als Schnitt zur Mauerwerkstrockenlegung.
  • Erschütterungs- und Staubfrei.
  • Geräuscharm
  • Sägen auch im Tauchsäge-Verfahren möglich.

Entfernen der Stahlbetondecke eines Schachtes
Sägen einer alten Brückendecke im Wandsägeverfahren
Druchtrennen von Armierungsstahl
Ausgesägtes Stück eines Stahlbetonkellers
Wandsägen von Stahlbeton
Ausgesägtes Stahlbetonteil durch unsere Wandsäge
Wandsägearbeiten an einer Hauptstraße
Wandsägen einer 80cm starken Stahlbetonwand
Konische Aussparung in einem Betontrichter erstellt
Ausbau von Betonteilen mittels Radlader
Abtrennen von Betonbalkonen
Sicheres ausbauen und abtransportieren von Betonbalkonen
Sägearbeiten mit einem Sägeblatt in einem Durchmesser von 200cm
Sägen eines Betonrohres durch unsere Wandsäge
Entfernen des Betons um eine Hauptwasserleitung durch unsere Wandsäge
DSS GmbH (Diamant-Säge-Service) Brückelstr. 43,
47137 Duisburg (Meiderich)
Telefon
02 03 / 41 37 05
Telefax
02 03 /41 37 07
E-Mail